Intelligente Lösungen für Ihr Smart Home

Wir schaffen zukunftssichere Lösungen Wir bieten Kompetente Unterstützung Wir leben Smart Home

Rother Automation ist Ihr Dienstleister für Smart Home Systeme im Raum Hamburg und Norddeutschland.

HmIP Haus mit Branding

Zertifizierter Fachpartner der Firma eQ-3 Homematic IP

Rother Automation als Dienstleister für Smart Home Systeme in Hamburg und Norddeutschland ist zertifizierter Fachpartner der Firma eQ-3.

Wir arbeiten sowohl mit Homematic IP Funkbasierten Komponenten, als auch mit Homematic IP Wired, dem Feldbussystem von Homematic IP.

Des Weiteren nehmen wir regelmäßig an Schulungen teil und testen neue Funktionen sowie Programme, um Ihnen jeder Zeit das beste Smart Home System liefern zu können.

Unsere Leistungen umfassen das Nachrüsten, Erweitern und Einrichten von Homematic IP Systemen auf Cloud basierter Grundlage, mit Access Point, sowie das Erstellen von komplexen Automatisierungen auf Grundlage der CCU3.

Ebenso binden wir Systeme von Drittherstellern, sofern unterstützt, an das Homematic IP System an.

Dies kann Phillips Hue für die Intelligente Beleuchtung, oder auch Amazon Alexa für die Sprachsteuerung in Ihrem Smart Home sein.

Zuhause mit Homematic IP nachrüsten

Sie planen Ihr Haus, oder Ihre Wohnung mit Smart Home Komponenten nachzurüsten, ohne neue Kabel verlegen zu müssen?

Wir unterstützen Sie von der Planung Ihres Smart Home Systems, bis hin zur Lieferung, Einrichtung und Inbetriebnahme.

Dabei arbeiten wir eng mit Ihnen zusammen, um Ihr Smart Home nach Ihren Bedürfnissen aufzubauen und einzurichten.

Zusammen mit Ihnen prüfen wir, welche Komponenten für Sie in Frage kommen.

Des Weiteren prüfen wir welche Funktionen Sie benötigen und welche Drittanbieter mit eingebunden werden sollen, um im Anschluss Ihr Smart Home zu planen, zu liefern und in Betrieb zu nehmen.

Grundsätzlich kann jeder sein zuhause Smart nachrüsten, aber es gibt einige Dinge zu beachten.

So ist bei Mietwohnungen oder Miethäusern der Eingriff in die Elektroinstallation nicht ohne die Zustimmung des Vermieters erlaubt.

Hier bieten sich die rein Batterie betriebenen Komponenten von Homematic IP an, da bei diesen kein Eingriff in die Elektroinstallation notwendig ist.

Für alle anderen gilt, es können Batterie betriebene Komponenten sowie Komponenten für den Einbau in die Elektroinstallation, ebenso wie Homematic IP Funkbasierte- und Wired Komponenten zusammen in Ihrem Smart Home eingesetzt werden.

Bedienoberfläche für Ihr Smart Home erstellen

Mittels AIO CREATOR NEO von Mediola erstellen wir Ihnen eine Grafische Oberfläche für die komfortable Bedienung Ihres Smart Home Systems.

Mediola ist mit einer großen Anzahl von Marken kompatibel.

Dies gewährleistet das Sie unterschiedliche Smart Home Systeme verschiedener Hersteller unter Mediola miteinander kombinieren können.

Die Oberfläche gestalten wir nach Ihren wünschen, oder nach Vorauswahl aus einer unserer Vorlagen.

Die Grafische Oberfläche kann sowohl für Mobiltelefone als auch Tablets erstellt werden.

Technische Unterstützung für Ihr Homematic IP System

Wir bieten Technische Unterstützung für Ihr Homematic IP System, ob mit CCU3 oder Access Point, für eine Vielzahl von Anwendungsfällen.

Beispielhaft wäre das Anlernen neuer Geräte, Problembehebung, Optimierung, Fehlersuche oder Programmierung der CCU3 zu nennen.

Ebenso die Einbindung von Drittherstellern, wie zum Beispiel Philips Hue, umsetzen neuer Projekte und vielem mehr in Ihrem Smart Home.

Desweiteren bieten wir Ihnen umfangreiche Unterstützung im Bereich der Script Programmierung auf der CCU3 an, um auch komplexe Abläufe zu Programmieren.

Eine Vielzahl der Angebotenen Dienstleistungen, für die technische Unterstützung, können wir Ihnen per Fernzugriff anbieten und sind somit bundesweit in der Lage Ihnen zu helfen. 

Eine Auswahl von Smarten Funktionen welche wir Ihnen bieten

Rolläden Beschattung

Auswertung des Sonnenwinkels nach Himmelsrichtungen, um nur Rollläden in Beschattung zu fahren, bei welchen die Fenster von der Sonne beschienen werden können.

Auswertung der Außentemperatur über Ihre Smarte Wetterstation und Raumtemperatur über Ihren Smarten Raum Thermostaten, um zu ermitteln, ob eine Beschattung für den jeweiligen Raum notwendig ist, somit werden nur die notwendigen Rollläden gefahren.

Berücksichtigung der Dämmerungsphasen, um zu verhindern das Rollläden zu früh am Abend schließen.

Aussperrschutz über Türgriffsensoren für Terrassen- und Balkontüren, um das Schließen des Rollladens bei offener Tür zu verhindern.

Sicherheit und Zutritt

Verschiedene Alarm Modis Vollschutz/Hüllschutz, sowie die Möglichkeit diese über  eine Schlüsselfernbedienung, ein Keypad oder anderer Schalt Aktoren zu aktivieren / deaktivieren.

Anwesenheitssimulation, während Ihrer Abwesenheit werden vordefinierte Lampen zufällig ein- und ausgeschaltet, um Ihre Anwesenheit zu simulieren.

Paniklicht bei Einbruch- und Rauchalarm, bei Auslösen des Rauchalarms über Rauchmelder oder Einbruch Alarm über Tür- und Fensterkontakte, wird das Licht eingeschaltet, um zum einen Einbrecher abzuschrecken, sowie Ihnen die Flucht aus dem Haus zu erleichtern.

Öffnen aller Rollläden bei Einbruch- oder Rauchalarm über Ihre Smarten Rauchwarnmelder, sowie Tür- und Fensterkontakte, um Einbrecher abzuschrecken und im Brandfall alle Fluchtwege freizugeben.

Sicherheitslösungen für Ihr Smart Home

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einem Homematic IP Smart Home System ihre Wohnung, oder Haus sicherer machen können und Einbrecher abschrecken, noch bevor diese zuschlagen können. 

Gerade für Miet- Wohnungen, oder Häuser eignen sich die Funkbasierten Smart Home Systeme hervorragend, um das Eigenheim sicherer zu machen.

Durch den Einsatz batteriebetriebener Funkkomponenten ist kein Eingriff in Ihre Elektroinstallation notwendig.

Zusammen mit Ihnen entwickeln wir die beste Lösung für Ihr Zuhause, holen Sie sich einfach kostenlos ein Angebot bei uns ein.

Diese Vorteile bietet ein Smart Home System

Sicherheit zuhause

Bei der Sicherheit können Smart Home Systeme einen großen Beitrag leisten.

Vernetzte Rauchwarnmelder zum Beispiel schlagen in allen Räumen, in denen Sie installiert sind, gleichzeitig Alarm, wenn auch nur einer von Ihnen Rauch detektiert. Das gleichzeitige Alarm schlagen jedes Rauchwarnmelders wird ausgelöst, um die Bewohner aller Räume zu alarmieren, dies kann wertvolle Zeit bedeuten! Beispiel hierfür wäre ein Rauchwarnmelder, der im Keller auslöst, den Sie aber nicht hören, da Sie sich im Obergeschoss befinden.

Wassermelder wiederum können größere Wasserschäden verhindern, wenn diese in Küche oder Bad platziert werden. So werden Sie über einen potenziellen Wasserschaden informiert, bevor es zu spät ist und alles unter Wasser steht.

Heizkosten sparen

Durch den Einsatz Smarter Heizkörper Thermostate, in Kombination mit einem Wand Thermostat und Fensterkontakten, sowie dem Einsatz von Heizprofilen können Sie Heizkosten sparen.

Zum einen können die Fensterkontakte genutzt werden, um die Raumtemperatur abzusenken, solange ein Fenster zum Lüften geöffnet ist.

Durch den Einsatz von Heizprofilen stellen Sie sicher, dass die Raumtemperatur nur dann auf Ihre Wohlfühltemperatur geregelt wird, wenn Sie zu Hause sind. Während Ihrer Abwesenheit wird die Raumtemperatur abgesenkt.

 

Automatisches schalten von Licht

Durch den Einsatz Smarter Präsensmelder oder Bewegungsmelder, schalten Sie Ihr Licht intelligent über eine Anwesenheitserkennung im Raum.

Wenn Sie abends nach Hause kommen und den Flur betreten, schaltet sich das Flurlicht automatisch, für eine eingestellte Zeit ein und dann wieder aus. Niemand kann mehr vergessen, das Licht im Flur auszuschalten.

Dieses Licht kann auch gleichzeitig als Paniklicht genutzt werden, was bedeutet: es wird eingeschaltet, wenn einer Ihrer Smarten Rauchwarnmelder Rauch registriert und Alarm auslöst. Dies erleichtert Ihnen gerade bei Nacht die Orientierung, um Ihr Zuhause schnell und sicher zu verlassen.

Wartungsservice für Ihr Smart Home

Sie wollen auch nach der Installation Ihres Smart Home Systems, dass sich jemand darum kümmern?

Selbst wenn Sie Ihr Smart Home System selbst aufgebaut haben, aber keine Zeit für die Wartung haben, können wir dies für Sie übernehmen.

Wir übernehmen das Erstellen und Sichern von Backups, kümmern uns um Software und Firmware Updates, prüfen Ihre Smart Home Komponenten auf korrekte Funktion und vieles mehr.

Sie können eine einmalige Wartung oder einen Wartungsvertrag mit uns vereinbaren. Beides ist problemlos möglich.

Gewerberäume mit Homematic IP nachrüsten

Mit dem Homematic IP System können Sie auch Ihre Gewerberäume, wie zum Beispiel Ihren Friseursalon, Ihr Büro, Ihre Praxis etc. Smart ausrüsten, ohne dass ein Eingriff in die Elektroinstallation notwendig ist.

Welche Vorteile bietet ein Smart Home System in Ihren Gewerberäumen? Mit Hilfe von Tür- und Fensterkontakten, sowie eventuell Bewegungsmeldern, kann ein einfaches Sicherheitssystem, welches ein Eindringen während Ihrer Abwesenheit erkennt, Einbruchalarm über eine Alarmsirene auslösen und Sie per Pushnachricht informieren. Gleichzeitig kann das Licht in Ihren Gewerberäumen eingeschaltet und alle Rollläden hochgefahren werden. Durch die Alarmsirene, die Beleuchtung und den freien Blick, durch die hochgefahrenen Rollläden bei Alarm, in Ihre Gewerberäume kann ein potenzieller Einbrecher bereits abgeschreckt werden.

Ebenso können Sie mittels Smarten Heizkörperthermostaten, in Kombination mit einem Wandthermostat die Temperatur, außerhalb der Öffnungszeiten, ganz einfach per Heizprofil absenken, um Heizkosten zu sparen. Entscheiden Sie sich für einen Heizkörperthermostat ohne Anzeige und Bedienfunktion, so kann niemand, außer Ihnen, die Temperatur am Heizkörper einstellen.

Selbst das Licht, in Ihren Gewerberäumen, können Sie über Präsensmelder zielgerichtet nur dort einschalten, wo sich auch Personen aufhalten. Auch kann die komplette Beleuchtung, sowie bestimmte Steckdosen außerhalb Ihrer Öffnungszeiten abgeschaltet werden. Somit verringern sich zum einen Ihre Stromkosten, da niemand vergessen kann, das Licht auszuschalten, ebenso können so Elektrische Verbraucher, wie zum Beispiel Heizgebläse oder Ventilatoren in Ihren Räumlichkeiten Nachts sicher abgeschaltet werden, so dass diese im Fehlerfall keinen Brand auslösen können, während Sie nicht anwesend sind.

  • Raumbeleuchtung nur bei Personenaufenthalt im Raum einschalten z.B. Lagerraum.
  • Einfache Einbruchserkennung durch Tür/Fensterkontakte sowie Bewegungsmelder.
  • Abschalten Elektrische Verbraucher, wie zum Beispiel Heizgebläse oder Ventilatoren in Ihren Gewerberäumen bei Abwesenheit.
  • Einsatz von Rauchwarnmeldern welche Rauchentwicklung erkennen und Sie gleichzeitig per Pushnachricht informieren, sowie Steckdosen im Brandfall abschalten.
  • Raumtemperatur außerhalb der Öffnungszeiten absenken.
  • Diverse weitere Möglichkeiten können wir nach Ihren Vorstellungen und unserer Erfahrung umsetzen.